Direkt zum Inhalt springen

Netzwerktreffen

Das Netzwerk Tabakprävention lädt herzlich ein zu

Suchtprävention ohne Mahnfinger. Ein Netzwerktreffen der anderen Art.

Montag, 7. Mai 2018, 14-18 Uhr, anschliessend Apéro

im Murg-Auen-Park in Frauenfeld

Suchtprävention ohne Mahnfinger will die betroffenen Menschen als verantwortungsbewusst betrachten und nicht erziehen, idem sie ihnen aufzeigt, was richtig ist und wie sie sich zu verhalten haben. Im Zentrum steht die Befähigung der Menschen, ein gesundes Leben zu führen. Die Aufklärung darüber, welche Schäden Tabak verursacht, ist nicht mehr im Fokus.Was bedeutet eigentlich ein gesundes Leben? Was verstehen Sie unter dem Begriff «Gesundheit»? Diesen Fragen gehen wir an diesem Nachmittag nach.

Programm

Anmeldung