Direkt zum Inhalt springen

Freizeit

Einer der Schwerpunkte des Programms ist die Verhinderung des Einstiegs mit dem Rauchen. Das Setting «Freizeit» spielt bei einem Erstkontakt mit dem Tabak eine wichtige Rolle.

«cool and clean»

«cool and clean» ist das Präventionsprogramm von Swiss Olympic im Schweizer Sport und setzt sich für fairen und sauberen Sport ein. Es richtet sich an Sportvereine, Kader von Sportverbänden und Swiss Olympic Label-Schulen.

Als Verein, Leiterin oder Leiter bei «cool and clean» mitzumachen ist sehr empfehlenswert. Man erhält spannende Anregungen für das Training und es stehen attraktive Unterstützungsangebote bereit.

Das Sportamt Thurgau ist kantonaler Umsetzungspartner.

Kontakt

Sportamt Thurgau
Herr Hanu Fehr
058 345 60 05

MidnightSports, MidnightFun

Die Stiftung IdéeSport hat gemeinsam mit den Gemeinden ein attraktives rauchfreies Angebot für Jugendliche aufgebaut, die an Sport und Spass am Samstagabend interessiert sind: MidnightFun in Weinfelden, MidnightSports in Aadorf  und MidnightSports in Egnach. In Weinfelden hat sich das Angebot bereits etabliert, in Aadorf ebenfalls und in Egnach sind die engagierten Jugendlichen vor Ort auf dem besten Weg dazu.

Kontakt

Stiftung IdéeSport
Herr Reto Mayer
062 296 10 15

Tabakprävention in der Offenen Jugendarbeit

Die Lungenliga Thurgau hat zusammen mit Mitarbeitenden der Offenen Jugendarbeit Thurgau verschiedene Projekte zum Thema Tabakprävention entwickelt und aufbereitet. Die Leiterinnen und Leiter der Jugendtreffs und OJAs können die aufbereiteten Tabakpräventions-Projekte somit bei ihnen einfach umsetzen.

Das Handbuch mit den Projekten ist hier online abrufbar. 

Kontakt

Lungenliga Thurgau
Frau Corinne Kappeler
071 626 98 98